Herzlich Willkommen!

Frank Berger

Liebe Interessierte und Freunde der FDP, 

als Ulmer Kreisvorsitzender möchte ich alle willkommen heißen, die sich für liberale Ideen interessieren und an der weiteren konstruktiven Mitgestaltung unserer Stadt, unseres Landes Baden-Württemberg, der Bundesrepublik Deutschland oder in Europa mitarbeiten wollen. 

Die Freien Demokraten sind eine freiheitliche, weltoffene und demokratische Partei, die auch für neue Ideen und Anregungen dankbar ist. Gerne stehe ich oder ein Kollege unseres Vorstandes hierzu auch für Diskussionen zur Verfügung. Unser Ziel ist es, stärker als bisher unser Ohr beim Bürger zu haben. Helfen Sie uns, die Politik von den Rändern wieder in die Mitte zu holen. 

Falls Sie einmal unverbindlich in unseren Kreisverband reinschnuppern möchten, besuchen Sie uns bei unserem monatlichen „FDP Forum Ulm“ - in der Regel - jeden ersten Dienstag im Monat (Ort und Zeit finden Sie jeweils unter „Termine“).

Bei Fragen zur Bundestagswahl kontaktieren Sie bitte direkt unsere Wahlkampfleiter Bernd Scheitterlein (b.scheitterlein@fdp-ulm.de - Mobil: 0160 854 9864) oder Uli Walter (uawalter@outlook.de - Mobil: 0157 7937 9262)

Ihr 

Frank Berger, Kreisvorsitzender


Aktuelles

Infostände gut besucht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Bundestagswahlkampf ist gerade in der heißen Phase und wir veranstalten viele Infostände wie hier auf dem Bild in Wiblingen. Dort führen wir interessante Gespräche mit den Menschen und bekommen viel positives Feedback für unsere Arbeit. Sie sind herzlich eingeladen, bei diesen Ständen auf uns zuzukommen und mit uns über unser Wahlprogramm zu sprechen.

FDP-Sommerfest wieder gut besucht

Für alle daheimgebliebenen liberalen Freunde boten die Ulmer und die Neu-Ulmer FDP wieder ein herrliches länderübergreifendes Grillfest in der Ulmer Friedrichsau. Getreu dem Motto „Leben und leben lassen“ fanden Vegetarier und klassische Grillfreunde alles was das Herz begehrt.
Das Sommerfest bietet allen Interessierten die Gelegenheit des Austauschs und des direkten Gesprächs in lockerer Atmosphäre. Kandidaten und Mandatsträger, Freunde und Familien diskutierten über die aktuellen politischen Themen im Vorfeld der Bundestagswahl, genauso intensiv wie über das gute Essen. 
Die einhellige Meinung der Gäste: „Nächstes Jahr wieder!“ und „Eine Bereicherung in der Zeit des Sommerlochs".
Dank an die Organisatoren!

Ulmer Schulen: Ein Besuch vor Ort zeigt offensichtliche Mängel

Zum Ende der Pfingstferien und zum Start des letzten Abschnitts des aktuellen Schuljahres haben Mitglieder der FDP sich einige Ulmer Schulen angeschaut. Fazit: Der bauliche Zustand und die Sauberkeit der Bildungseinrichtungen lassen oft zu wünschen übrig. 

Der Kreisvorsitzende Frank Berger meinte dazu: „Schule muss Spass machen und dazu zählt auch ob ich mich dort wohl fühle. Sowohl als Lehrer, als auch als Schüler!“  Es müsse den Verantwortlichen endlich klar werden, dass für unsere Zukunft die beste Bildung eine wichtige Grundlage ist. Deshalb fordert die Ulmer FDP alle Bürger, Schüler, Lehrer und Eltern auf, offensichtliche Missstände zu dokumentieren und uns an beste-bildung@fdp-ulm.de zukommen zu lassen, so dass mit Nennung konkreter Beispielen eine Verbesserung angestoßen werden kann. 

Wenn Sie ein Hotel buchen und vor Ort solche Zustände vorfinden würden wäre Ihr Anspruch auf die Reduzierung der Preises sicher klar - warum schaffen wir es nicht Rahmenbedingungen zu schaffen, die professionellen Ansprüchen gerecht werden?


Aus der Region

BTW 17 die Ergebnisse... (Mo, 25 Sep 2017)
>> mehr lesen

Geburtshilfe in Illertissen... es gibt keine neuen Gutachten! (So, 24 Sep 2017)
>> mehr lesen

wer es verpasst hat.. Berliner Runde.. nach der Wahl.. (So, 24 Sep 2017)
>> mehr lesen

Bite gehen SIE zur WAHL.. und machen SIE von diesem Recht Gebrauch! (So, 24 Sep 2017)
>> mehr lesen

Aus Land und Bund

Bullinger: Hauk glänzt bei Neuabgrenzung von AZL-Fördergebieten durch maximale Intransparenz (Fr, 22 Sep 2017)
>> mehr lesen

Estland will Europa zum digitalen Wegbereiter machen (Fr, 22 Sep 2017)
>> mehr lesen

Das politische Ereignis des Jahres im Fernsehen (Fr, 22 Sep 2017)
>> mehr lesen

Wie wählt man eigentlich? (Fr, 22 Sep 2017)
>> mehr lesen